News

Neue Kultur- und Kreativpilot*innen werden gesucht!

Noch bis zum 25. Juli sucht die Bundesregierung in ganz Deutschland nach neuen Kultur- und Kreativpilot:innen! Bewerben können sich ür diese Auszeichung alle Unternehmer:innen und Akteur:innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, die mit ihren innovativen Projekten den gesellschaftlichen Wandel mit gestalten.  Einreichung der Bewerbung online unter:  www.kultur-kreativpiloten.de Weitere Informationen zu der Auszeichnung und dem Bewerbungsprozess unter https://www.presseportal.de/pm/132747/4943780.   …

Neue Kultur- und Kreativpilot*innen werden gesucht! Weiterlesen »

WHAT IF – Das Projektbüro für nachhaltige Kultur

Anbei findet Ihr einen tollen Einblick in die Herangehensweise sowie Arbeit des Projektbüros „WHAT IF“ für nachhaltige Kultur. Außerdem könnt Ihr das gesamte Dokument als PDF-Datei hier herunterladen.  Weitere Informationen unter: https://www.whatif-projektbuero.de Projektbüro WHAT IF für nachhaltige Kultur Wir sind überzeugt, dass wir den Herausforderungen des Klimawandels nur begegnen können, wenn sich alle daran beteiligen. Wir sehen viel …

WHAT IF – Das Projektbüro für nachhaltige Kultur Weiterlesen »

1. Symposium der bayerischen Kulturverbände

Am 25. und 26. Juni haben sich auf Einladung des BLVKK in München die Vertreter:innen zahlreicher bayerischer Kulturverbände zu einen intensiven Austausch in insgesamt sechs Werkstätten getroffen. Die Ergebnisse sind vielfältig und werden erstmals auf dem BLVKK-Verbandstag am 9. Juli 2021 präsentiert. Nachfolgend ein paar Impressionen aus den Werkstätten und vom anschließenden Get-together:

Informationen für unsere Branche im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl: Position CDU/CSU

Das sind die Überlegungen zur Kultur- und Kreativwirtschaft von der CDU/CSU:  https://www.ein-guter-plan-fuer-deutschland.de/programm/Beschluss+Programm.pdf Ab Seite 135 geht es um Kultur- und Kreativwirtschaft – u. a. mit diesem Satz: „Wir setzen alles daran, dass bis zur Pandemie erreichte hohe jährliche Wachstum der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren beeindruckende wirtschaftliche Dynamik wiederzugewinnen. Diese Branche mit ihren 1,8 Millionen …

Informationen für unsere Branche im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl: Position CDU/CSU Weiterlesen »

Symposium zur Standortbestimmung der Freien Kunst- und Kultur-Szene in Bayern

Die Corona-Krise hat massive Einschnitte in der Freien Kunst- und Kulturszene des Freistaats hinterlassen. Aus Sicht des Bayerischen Landesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V. sind deshalb eine spartenübergreifende Standortbestimmung sowie die Entwicklung neuer Perspektiven und Visionen dringend notwendig. Dazu werden sich 30 Vertreterinnen und Vertreter landesweit aktiver Verbände und Initiativen auf Einladung des BLVKK am …

Symposium zur Standortbestimmung der Freien Kunst- und Kultur-Szene in Bayern Weiterlesen »

Bayern spielt: Konkretes zum Kultursommer

Bayern spielt: Konkretes zum Kultursommer „Bayern spielt“ – unter diesem Motto möchte das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst von 28. Juni bis 30. September 2021 die Vielfalt des Kulturlebens in Bayern zurückbringen und das Publikum wieder für Kulturveranstaltungen begeistern. Nach Aus dem angekündigten Kulturfrühling ist also ein Kultursommer geworden. Dessen Umsetzung hat bei Veranstaltern und …

Bayern spielt: Konkretes zum Kultursommer Weiterlesen »

Aktueller Überblick über die neuen Förderprogramme

Wir aktualisieren monatlich für Euch unsere Förderprogramm-Datenbank auf unserer Website! Auch im Juni sind wieder einige neue Programme dabei, die Euch interessieren könnten.  Schaut doch gerne einmal auf unserer Website unter dem Reiter Services > Förderungen (https://blvkk.de/foerderungen-finanzierungen/) vorbei und sucht Euch für Eure Teilbranche die passenden Angebote heraus. Wir freuen uns über Euer Feedback und falls Ihr …

Aktueller Überblick über die neuen Förderprogramme Weiterlesen »

Informationen für unsere Branche im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl: Wahlprüfsteine der FDP

Wenn Sie wissen möchten, was die Freien Demokraten ändern wollen, wenn sie politische Verantwortung im Bund tragen, dann können Sie Fragen zu bestimmten Positionen (z.B. Kultur- und Kreativwirtschaft) stellen. Über ein dafür angelegtes Formular können Sie Ihre Wahlprüfsteine für die Bundestagswahl 2021 einreichen: https://crm.fdp.de/umfragen/mini-umfrage/46.