Diskussionsrunde der FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag zum Thema „Kultur in der Corona-Krise: Abgesang oder Neustart?“

Am Donnerstag, den 17.09.2020, veranstaltete die FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kultur in der Corona-Krise: Abgesang oder Neustart?“ mit Dr. Wolfgang Heubisch (Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst a.D. sowie kulturpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag) und Vertretern aus Kunst und Kultur. BLVKK-Präsidentin Carola Kupfer nahm daran teil und äußerte sich zu der Ungleichbehandlung von Gastronomie und Kultur in Bayern. 

In dem Artikel „Diskussion zu Kultur und Corona: Mehr Öffnung wagen“ der Abendzeitung (veröffentlicht am 18.09.2020) finden Sie genauere Informationen sowie eine Zusammenfassung des Gesprächs. 

Foto: FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag (von links: Anna Kleeblatt, Barbara Mundel, Wolfgang Heubisch, Carola Kupfer, Hans-Jürgen Drescher im Akademiesaal des Maximilianeums)