Förderprogramme Architektur

Wo? Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure

Für wen? Student:innen

Bis wann? 31.01.2023

Wie viel? 

Von wem? Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure

Weitere Informationen: Im Rahmen der Förderung des planerischen Nachwuchses lobt der BDB am 01. Oktober 2022 zum 22. Mal den Student:innen-Förderpreis aus. Die Preisträger:innen in den Bereichen Gebäude, Konstruktion, Ingenieurbauwerke und Städtebauliche Planungen werden auf dem Baumeistertag am 19. Mai 2023 bekanntgegeben.

Wo? Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe

Für wen? Student:innen

Bis wann? 06.02.2023

Wie viel? Bis zu 3.000 Euro

Von wem?Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe

Weitere Informationen: “Die Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe schreibt seit 2008 jährlich den Hochschulpreis des Bayerischen Baugewerbes aus. Mit ihm werden herausragende Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit hohem Praxisbezug für die Anwendung in Unternehmen der klein- und mittelständisch geprägten Bauwirtschaft prämiert.”

Wo? BauNetz

Für wen? Planer:innen und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.

Bis wann? 03.04.2023

Wie viel? Bis zu 24.000 USD

Von wem? UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi (IN)

Weitere Informationen: “Viele junge Leute ziehen in Städte um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Doch ein Großteil ihres Einkommens wird von der Miete aufgefressen. Auch sind die Wohnbedingungen für die Altersgruppe zwischen 20 – 35 Jahren oft schlecht. Mit diesen Wettbewerb soll ein auf andere Städte reproduzierbares Co-Living-Wohnkonzept entwickelt werden, bei dem nicht nur die gebaute Struktur eine Rolle spielt sondern auch die Finanzierungsmöglichkeiten.”

Wo? BauNetz

Für wen? Planer:innen und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.

Bis wann? 03.04.2023

Wie viel? Bis zu 24.000 USD

Von wem? UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi (IN)

Weitere Informationen: “Die Menschheit schickt sich an den Weltraum zu erobern. Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, ein Weltraummotel für Durchreisende zu anderen Planeten oder Monden zu entwerfen.”

Wo? BauNetz

Für wen?Planer:innen und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design,  Innenarchitektur und Künstler:innen u.v.a.

Bis wann? 15.05.2023

Wie viel?7000 Euro + 2000 Euro Stipendium

Von wem?Buildner, Andorra

Weitere Informationen: “Trotz der zunehmenden Präsenz digitaler Geräte bleibt die Nachfrage nach physischen Büchern nach wie vor stark und dies aus gutem Grund: Untersuchungen haben gezeigt, dass Leser gedruckter Bücher mehr Informationen über die Handlung eines Buches aufnehmen und sich besser an diese erinnern als Leser von E-Readern. Dies liegt wahrscheinlich am taktilen Gefühl, das sich beim Umgang mit gedruckter Lektüre einstellt. Um den Zugang zu Büchern zu erleichtern und das Lesen zu fördern, sollen kleine architektonische Strukturen entwickelt werden, die weltweit an beliebigen öffentlichen Orten aufgestellt werden können.”

Wo? BLVKK

Für wen? Kreativschaffende aller Sparten

Wie viel? 250€ in der Woche

Bis wann? 31.12.2023

Von wem? BLVKK

Ansprechpartner: kontakt@blvkk.de

Weitere Informationen: “Gelebt und gearbeitet wird im Kloster: in der Künstler:innen-Wohnung, in der ehemaligen Bibliothek oder dem leeren Refektorium, im weitläufigen Klostergarten sowie in einer kompakten Arbeitskoje. Denn jede:r Teilnehmende soll während oder nach seiner Zeit im Kloster Frauenzell einen Mehrwert für den Ort oder die Gemeinde schaffen: Pro Stipendiat:in soll etwas am Ort und für den Ort hinterlassen werden – vom Workshop über ein Kunstwerk, eine Geschichte oder eine Veranstaltung bis zu einem benutzbaren Objekt. Die Offenheit für den Dialog mit dem Ort, den Bürger:innen und den Kloster-Bewohner:innen ist deshalb Voraussetzung.”

Wo? Vereinigung freischaffender Architekten Deutschland

Für wen? Student:innen

Bis wann?

Wie viel? 

Von wem? Vereinigung freischaffender Architekten Deutschland

Weitere Informationen: –

Wo? Bundesamt für Bauwesen

Für wen? Architekt:innen

Bis wann?

Wie viel? 

Von wem?Bundesbauministerium und der Bundesarchitektenkammer

Weitere Informationen: “Mit dem Deutschen Architekturpreis sollen für die Entwicklung des Bauens in der Gegenwart beispielhafte Bauwerke ausgezeichnet werden. Sie sollen eine besondere baukulturelle Qualität aufweisen beziehungsweise von vorbildlichem Umgang bei der Sanierung und Modernisierung historischer Bausubstanz zeugen, dem nachhaltigen Bauen in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Hinsicht verpflichtet sein und positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raumes beitragen.”

Wo? Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure

Für wen? Architekt:innen und Intenieur:innen

Bis wann? Alle zwei Jahre

Wie viel? 10.000 Euro

Von wem?DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Gütersloh/Berlin und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin

Weitere Informationen: “Mit dem Balthasar Neumann Preis möchten die Auslober neben der Anerkennung einer beispielgebenden integralen Planungsleistung zentrale Zukunftsfragen im Bauen beantwortet und mit der Branche geteilt wissen. Wir alle stehen vor großen Herausforderungen, der Balthasar Neumann Preis kann darauf planungs- und damit auch gesellschaftsrelevante Antworten geben.”

Wo? Bundesamt für Bauwesen

Für wen? Ingenieure

Bis wann?

Wie viel? 

Von wem? Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und der Bundesingenieurkammer e.V.

Weitere Informationen: “Mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis werden für das Bauen unserer Zeit beispielhafte Ingenieurbauwerke oder Ingenieurleistungen ausgezeichnet, die eine besondere Innovation und Gestaltqualität aufweisen beziehungsweise von vorbildlichem Umgang bei der Instandsetzung historischer ingenieurtechnischer Lösungen zeugen und positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raums beitragen. Es wird dabei Wert auf qualitätsvolle, nachhaltige Projekte gelegt, die insbesondere die Ressourcen schonen.”

Wo? Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Für wen? Städte und Gemeinden

Bis wann? Dauerhaft möglich

Wie viel? 

Von wem?Freistaat Bayern, Bund und die Europäische Union

Weitere Informationen: “

Der Freistaat Bayern, der Bund und die Europäische Union stellen in verschiedenen Städtebauförderungsprogrammen Finanzhilfen für die städtebauliche Erneuerung bereit. Mit diesen Programmen werden jeweils unterschiedliche Ziele verfolgt. Im Jahr 2020 fand eine umfassende Neustrukturierung zur Vereinfachung und Weiterentwicklung der Bund-Länder-Städtebauförderung statt. Ab 2020 konzentriert sich die Förderung auf drei, statt bislang sechs Programme unter Beibehaltung der bisherigen Förderschwerpunkte und -ziele. Weitere Informationen zu den einzelnen Förderprogrammen der Städtebauförderung in Bayern finden Sie hier.”

Wo? BauNetz

Für wen? Jedermann

Bis wann? Immer wieder viele neue Ausschreibungen.

Wie viel? 

Von wem? 

Weitere Informationen: Unter folgendem Link lassen sich dauerhaft aktuelle lokale, überregionale und internationale Ausschreibungen finden.