Förderprogramme Darstellende Kunst

Wo? Goethe Institut

Für wen? Performer:innen und Tänzer:innen

Wie viel? – 

Bis wann? Laufend

Von wem? Goethe Institut

Ansprechpartnerin: 
Susanne Traub
E-Mail: susanne.traub@goethe.de

Weitere Informationen: Um jungen Künstler*innen aus Deutschland erste internationale Kontakte und Erfahrungen zu ermöglichen, hat der Bereich Theater und Tanz ein Nachwuchsprogramm aufgelegt.

Wo? Goethe Institut

Für wen? TänzerInnen

Wie viel?

Bis wann? Laufend; 10 Wochen vor Reisebeginn

Von wem? Goethe Institut

AnsprechpartnerIn: – 

Weitere Informationen: Der Fachbereich Theater und Tanz unterstützt Gastspiele von Theater- und Tanzensembles aus Kooperationsländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. 

Dadurch erhalten KünstlerInnen die Möglichkeit, ihre Arbeiten einem deutschen Publikum zu zeigen und sich mit der hiesigen Kunstszene auszutauschen. 

Wo? Goethe Institut

Für wen? Regisseurinnen, ChoreografInnen, BühnenbildnerInnen

Wie viel? 780 Euro pro Monat

Bis wann? Laufend

Von wem? Goethe Institut

Ansprechpartnerin:
Berit Wohlfarth
E-Mail: berit.wohlfarth@goethe.de

Weitere Informationen: Im Rahmen des Programms werden sie von Bühnen in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen und sollen dort Produktionsbedingungen sowie den Konzeptions- und Probenprozess zumindest einer Inszenierung kennen lernen. Umgekehrt können die gastgebenden Bühnen von den durch die Gäste mitgebrachten Impulsen profitieren. Darüber hinaus wird den Stipendiat*innen Gelegenheit gegeben, Aufführungen anderer Theater in der Bundesrepublik zu besuchen.

Wo? Bayerischer Landesverband für Zeitgenössischen Tanz

Für wen? ChoreografInnen, VeranstalterInnen, TänzerInnen

Wie viel? – 

Bis wann? 15.12.2022

Von wem? Bayerischer Landesverband für Zeitgenössischen Tanz

AnsprechpartnerIn:
Constantin Weidenbach
089 189 31 37 19
info@blzt.de

Weitere Informationen: Der BLZT fördert die Produktion und Entwicklung choreografischer Werke, unterstützt Veranstaltungen und Projekte im Bereich des zeitgenössischen Tanzes und fördert auch die künstlerische Weiterbildung.

Wo? BLZT Förderungen 

Für wen? ChoreografInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? 15.12.2022

Von wem? Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz 

Ansprechpartner: Constantin Weidenbach, Tel.: 089 189 31 37 19, E-Mail: info@blzt.de

Weitere Informationen: 
Der BLZT fördert die Produktion und Entwicklung choreografischer Werke. Es werden Veranstaltungen, Projekte im Bereich des zeitgenössischen Tanzes sowie die künstlerische Weiterbildung gefördert.