Förderprogramme Filmwirtschaft

Wo? Förderdatenbank

Für wen? Unternehmen, Verband/Vereinigung

Wie viel? Unterschiedlich je nach Förderbereich

Bis wann? Unterschiedlich je nach Förderbereich, die Termine finden Sie hier

Von wem? Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Ansprechpartner: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Tel.: 03018 68143109, E-Mail: K35@bkm.bund.de

Weitere Informationen: 

Die Filmförderung des Bundes soll die Qualität und Vielfalt des Film-schaffens in Deutschland stärken. Dabei gibt es verschiedene Förderin-strumente für verschiedene Förderbereiche:
– „Produktionsförderung für programmfüllende Spiel- und Dokumen-tarfilme“ (https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medi-en/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/produktionsfoerderung)
– „Produktionsförderung für Kinderfilme“ (https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/foerderung-kinderfilme)
– „Drehbuch und Stoffentwicklungsförderung für programmfüllende Filme“ (https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medi-en/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/drehbuchfoerderung)
– „Drehbuchförderung für Programmfüllende Kinderfilme“ (https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medi-en/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/programmfuellende-kinderfilme)
– „Projektentwicklungsförderung für programmfüllende Kinderfilme“ (https://www.bundesregierung.de/breg- de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/projektfoerderung-kinderfilme)
– „Verleihförderung“ (https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/medien/filmfoerderung/foerderbereiche/verleihfoerderung)

Wo? Bundesregierung

Für wen? Junge Filmschaffende; Unternehmen; Verband/Vereinigung

Wie viel? Höchstens 30.000€

Bis wann? Bis zum 15.01.2021

Von wem? Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Ansprechpartner: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Tel.: 03018 68143109, E-Mail: K35@bkm.bund.de

Weitere Informationen:

Die Kurzfilmförderung des Bundes wird vor allem Nachwuchsförde-rung bezeichnet. Dabei wird es jungen Filmschaffenden ermöglicht sich auszuprobieren und experimentierfreudig zu sein.

Gefördert werden Kurzfilme mit einer Dauer von bis zu 30 Minuten.

Wo? FFF Bayern

Für wen? Junge Filmemacher

Wie viel? Bis zu 30.000€

Bis wann? 11. – 25.01.2021; 01. – 15.03.2021; 31.05 – 14.06.2021; 06. – 20.09.2021; 25.10. – 08.11.2021

Von wem? FilmFernsehFonds Bayern (FFF)

Ansprechpartner: Saskia Wagner, Tel.: 089 544 602 19, E-Mail: saskia.wagner@fff-bayern.dektion 

Weitere Informationen: 
Junge Filmemacher unter 40, die nicht an einer Filmhochschule studie-ren oder studiert haben, können in der Kategorie „Andere Nachwuchs-filme“ finanzielle Hilfe für die ersten Filmvorhaben erhalten. 
Gefördert werden können Lang- und Kurzfilme.

Wo? Bayerisches Filmzentrum 

Für wen? NachwuchsautorInnen und -produzentInnen, RegisseurInnen  

Wie viel? Max. 4.500€ 

Bis wann? 20.01.2021

Von wem? Filmzentrum Bayern 

Ansprechpartner: – 

Weitere Informationen: 
Das erste Projekt realisieren, endlich einen Film drehen und das mit der Unterstützung des Bayerischen Filmzentrums. First Movie Plus richtet sich an Nachwuchsfilmschaffende. Sie bekommen professionelle Beratung bei der Entwicklung und eine intensive Betreuung bei Planung und Umsetzung.

Wo? Short Tiger, AG Kurzfilm 

Für wen? FilmemacherInnen 

Wie viel? 5.000€ 

Bis wann? 31.01.2021  

Von wem? AG Kurzfilm 

Ansprechpartner: – 

Weitere Informationen: 
Kurzfilme mit einer Länge von bis zu 5:00 Minuten können sich auf den SHORT TIGER AWARD bewerben. Die Filme sollten an einer Filmhochschule entstanden sein oder von Filmschaffenden unter 36 Jahren realisiert sein.