Förderprogramme Musikmarkt

Wo? POP CAMP

Für wen? Junge Bands

Wie viel? unbekannt

Bis wann? 15.02.2021

Von wem? Deutscher Musikrat

Ansprechpartner: Projektbüro PopCamp, E-Mail: popcamp@musikrat.de, Tel.: 0228 – 2091 – 125

Weitere Informationen: 
Jedes Jahr werden fünf Bands ausgewählt, die in dem PopCamp die Möglichkeit bekommen in gemeinsamen Arbeitsphasen auf dem Weg in die Professonalität mit Netzwerken, Know How und allgemein auf ihrem weiteren Karriereweg unterstützt werden. Dabei werden die Band von einem DozentInnenteam begleitet, die aus dem Bereich Creative/Musicbusiness kommen. 
Eine direkte Anmeldung gibt es nicht. Die Band muss durch einen der vielen Partner nominiert werden. Schreibt einfach die NominatorInnen an und nehmt mit ihnen Kontakt auf.
 

Wo? Initiative Musik

Für wen? MusikerInnen und Bands mit Wohnsitz in Deutschland

Wie viel? Unterschiedlich

Bis wann?  –

Von wem? Initiative Musik der Bundesregierung

Ansprechpartner: Julia Waldmann, E-Mail: julia.waldmann@initiative-musik.de

Weitere Informationen:

SolistInnen, Ensemble oder auch Rock-, Pop-, Jazz-, Hip-Hop, Heavy Metal oder elektronische MusikerInnen aufgepasst: Wenn Ihr eine internationale Tour plant könnt ihre unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss zu den Reise- und Marketingkosten bekommen. 

Der Zuschuss wird für Touren im Ausland mit maximal 15 Auftritten ausgezahlt. Bei der Tour kann es sich um Tourneen, Support-Shows, Auftritte bei Festivals, Schowcases oder auch um Auftritte im TV und Radio handeln.

Die Fördersumme für die ersten fünf Auftritte beträgt im europäischen Ausland bis zu 600 Euro pro Person, im außereuropäischen Ausland bis zu 1.200 Euro pro Person. Für weitere zehn Auftritte verändert sich die Fördersumme.

Zusätzlich kann bei einer Antragstellung bis Juni 2021 ein Zuschuss in Höhe von bis zu 90 Prozent der Gesamtausgaben, höchstens aber 2.000 Euro, für Marketing und Promotion beantragt werden.

Wo? Musikfonds

Für wen? MusikerInnen

Wie viel? Unterschiedlich

Bis wann? 31.01.2021

Von wem? Bundesregierung

Ansprechpartner: Musikfonds, E-Mail: info@musikfonds.de, Tel.: 030 – 3088 – 1010

Weitere Informationen: 

Der Musikfonds fördert die aktuelle Musik in allen Sparten. Der Musikfonds nimmt dabei Musik in den Fokus, die als Kunst und eher nicht kommerziell orientiert ist. 

Die Antragsfrist für die nächste Förderrunde des Musikfonds für Anträge mit einer Antragssumme höher als 2.000 Euro bis maximal 50.000 Euro ist der 31.01.2021. Das Projekt darf nicht vor dem 01.04.2021 beginnen.

Wo? Initiative Musik 

Für wen? SolokünstlerInnen und Bands 

Wie viel? Maximal 30.000€ 

Bis wann? 26.01.2021  

Von wem? Initiative Musik 

Ansprechpartner: Team KünstlerInnenförderung, E-Mail: k-i@initiative-musik.de  

Weitere Informationen: 
Gefördert wird ein breites Genrespektrum: neben Rock, Pop, Jazz und Hip_Hop auch Metal, experimentelle und elektronische Musik. Besonders NewcomerInnen werden durch die Initiative Musik unterstützt.Gemeinsam mit ihren wirtschaftlichen Partnerunternehmen können MusikerInnen finanzielle Unterstützung für Musikproduktionen und -veröffentlichungen sowie für Konzerttourneen beantragen. Entscheidend für eine Förderung sind Originalität, musikalische Sprache und musikwirtschaftliches Potenzial.

Wo? Jazzförderung 

Für wen? MusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? 15.03.2021 

Von wem? Bayerischer Musikrat 

Ansprechpartner: Manuel Mayerle, Tel.:08342/961876, E-Mail: manuel.mayerle@bayerischer-musikrat.de 

Weitere Informationen: 
Bayerische Jazzfestivals und Konzertreihen werden mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert. 

Wo? Jazzförderung 

Für wen? MusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? 30.09.2021 

Von wem? Bayerischer Musikrat

Ansprechpartner: Manuel Mayerle, Tel.:08342/961876, E-Mail: manuel.mayerle@bayerischer-musikrat.de 

Weitere Informationen:
Ziel ist es hier, vor allem kleinere und mittelgroße Veranstalter zu unterstützen, die JazzmusikerInnen durch entsprechende Jahresprogramme oder besondere Konzepte ein Podium bieten.

Wo? Stiftungen des DKV  

Für wen? MusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? 12.02.2021 

Von wem? Deutscher Komponistenverband 

Ansprechpartner: Sabine Begemann, Tel.:030 84310581, E-Mail: begemann@komponistenverband.org 

Weitere Informationen: 
Durch den Förderungs- und Hilfsfonds des DKV sollen musikalische Produktionen, Projekte, Wettbewerbe und Publikationen gefördert werden. Dabei werden unter anderem künstlerisch hochwertige und kulturpolitisch wichtige Festivals sowie junge Komponisten mit neuen Ideen und Projekten gefördert. Sowie viele mehr.