Förderprogramme Musikmarkt

Wo? Initiative Musik

Für wen? MusikerInnen und Bands mit Wohnsitz in Deutschland

Wie viel? Unterschiedlich

Bis wann?  –

Von wem? Initiative Musik der Bundesregierung

Ansprechpartner: Julia Waldmann, E-Mail: julia.waldmann@initiative-musik.de

Weitere Informationen:

SolistInnen, Ensemble oder auch Rock-, Pop-, Jazz-, Hip-Hop, Heavy Metal oder elektronische MusikerInnen aufgepasst: Wenn Ihr eine internationale Tour plant könnt ihre unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss zu den Reise- und Marketingkosten bekommen. 

Der Zuschuss wird für Touren im Ausland mit maximal 15 Auftritten ausgezahlt. Bei der Tour kann es sich um Tourneen, Support-Shows, Auftritte bei Festivals, Schowcases oder auch um Auftritte im TV und Radio handeln.

Die Fördersumme für die ersten fünf Auftritte beträgt im europäischen Ausland bis zu 600 Euro pro Person, im außereuropäischen Ausland bis zu 1.200 Euro pro Person. Für weitere zehn Auftritte verändert sich die Fördersumme.

Zusätzlich kann bei einer Antragstellung bis Juni 2021 ein Zuschuss in Höhe von bis zu 90 Prozent der Gesamtausgaben, höchstens aber 2.000 Euro, für Marketing und Promotion beantragt werden.

Wo? Jazzförderung 

Für wen? MusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? 30.09.2021 

Von wem? Bayerischer Musikrat

Ansprechpartner: Manuel Mayerle, Tel.:08342/961876, E-Mail: manuel.mayerle@bayerischer-musikrat.de 

Weitere Informationen:
Ziel ist es hier, vor allem kleinere und mittelgroße Veranstalter zu unterstützen, die JazzmusikerInnen durch entsprechende Jahresprogramme oder besondere Konzepte ein Podium bieten.

Wo? FimB 2021

Für wen? MusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? Jederzeit 

Von wem? Bayerischer Musikrat 

Ansprechpartner:

Weitere Informationen: Bayerische Laienensembles können jederzeit Fördermittel für die internationale musikalische Begegnung beantragen.

Wo? FESTIVAL II (NEU) 

Für wen? VeranstalterInnen von Kleinst-, Eintages- und „Umsonst & Draußen“-Festivals 

Wie viel? Mindestens 7.500€ 

Bis wann? 31.05.2021 

Von wem? Initiative Musik 

Ansprechpartner:

Weitere Informationen:
Abtragsberechtigt sind VeranstalterInnen von Kleinst-, Eintages-und „Umsonst & Draußen“ Musikfestivals mit überregionaler Bedeutung.
Die Förderhöhe muss mindestens einen Umfang von 7.500€ haben.

Wo? VIRTUELLE PARTNER-RESIDENZEN 

Für wen? Solo-KünstlerInnen und kleine Ensembles aus Deutschland und dem Ausland 

Wie viel? 1.200€ pro Ensemble/Partner 

Bis wann? 30.06.2021 

Von wem? Goethe-Institut e.V. 

Ansprechpartner: Goethe-Institut e.V., Tel.: 089 159 21 293, E-Mail: musikresizenzen@goethe.de 

Weitere Informationen:
Das Goethe-Institut reagiert durch die Ausschreibung auf die momentan veränderten Arbeitsbedingungen in der Musikszene, um den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit aufrechtzuerhalten und zu stärken.

In der virtuellen Parner-Residenz können zum Beispiel gemeinsame Recherchen durchgeführt oder auch Kompositionen erarbeitet werden.

Wo? REISEKOSTENFÖRDERUNGEN 

Für wen? Professionelle MusikerInnen und Ensembles 

Wie viel? – 

Bis wann? Jederzeit 

Von wem? Goethe-Institut e.V. 

Ansprechpartner: Goethe-Institut e.V., Tel.: 089 15921 878, E-Mail: fonds@goethe.de 

Weitere Informationen: 
Mit dem Fonds können Musikprojekte von professionell arbeitenden Ensembles oder MusikerInnen unterstützt werden. Entweder durch die Teilfinanzierung von Projekten oder durch Reisekostenzuschüsse.

Wo? REISEKOSTENFÖRDERUNGEN 

Für wen? Nachwuchs- und LaienmusikerInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? Jederzeit 

Von wem? Goethe-Institut e.V.

Ansprechpartner: Goethe-Institut e.V., Tel.: 089 15921 293, E-Mail: nachwuchs@goethe.de 

Weitere Informationen: 
„Laien- und Nachwuchsensembles, die bereits mit überdurchschnittlichen musikalischen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben und ein Musikprojekt im Ausland planen, können beim Goethe-Institut einen Reisekostenzuschuss beantragen.

Wo? Musikalische Nachwuchs- und Begabtenförderung 

Für wen? KomponistInnen 

Wie viel? – 

Bis wann? Jederzeit

Von wem? Deutscher Komponistenverband 

Ansprechpartner: Sabine Begemann, Tel.: 030 84310581, E-Mail: begemann@komponistenverband.org 

Weitere Informationen:
„Die Paul und Käthe Kick-Schmidt-Stiftung, eine Stiftung des bürgerlichen Rechts, wurde im Jahre 1971 errichtet.
Die Stifter, Käthe und Paul Kick-Schmidt, hatten ein einziges Anliegen: Komponistinnen und Komponisten oder deren zurückgebliebene Ehepartner bei Krankheit, Unfall oder in sonstigen Fällen der Not Unterstützung zu gewähren.
Das Kuratorium der Stiftung, das in seiner personellen Zusammensetzung dem jeweiligen Vorstand des DKV entspricht, prüft mehrmals im Jahr eingegangene Anträge und entscheidet, ob eine finanzielle Zahlung möglich ist.“

Wo? Infrastrukturförderung 

Für wen? Jedermann 

Wie viel? Bis zu 150.000€ 

Bis wann? 05.05.2021 

Von wem? Initiative Musik 

Ansprechpartner: Markus Engel, Projektmanagement Plattformprojekte, E-Mail: markus.engel@initiative-musik.de 

Weitere Informationen: 
Die Infrastrukturförderung der Initiative Musik dient der Förderung und dem Aufbau von nachhaltigen, organisatorischen, strukturellen, wissensorientierten oder künstlerischen Infrastrukturen und Rahmenbedingungen für eine effektive und vielfältige Entwicklung von Popmusik und Jazz.