Sigrid Diewald

NeKKA e.V.: Erste After-Work-Party im neuen Jahr!

Neues Jahr, neue After-Work-Partys im Allgäu! Nach den erfolgreichen After-Work-Partys im letzten Jahr, lädt unser Mitgliedsverein NeKKA e.V. auch im neuen Jahr herzlich zu ihrer ersten Party ein. Wann? 02. Februar, ab 18.30hWo? SOLO Kult & Bar, Rathausplatz 23, 87435 KemptenFragen? Fragen! kontakt@kreativwirtschaft-allgaeu.de Im SOLO wird für die After-Work-Party der gesamte erste Stock reserviert. Für NeKKA Mitglieder …

NeKKA e.V.: Erste After-Work-Party im neuen Jahr! Weiterlesen »

Culturia Camp 2023 – kommt mit ins Team!

Unter dem Motto “zusammen creativ” treffen sich am 13. bis 14. April 2023 insgesamt 77 junge Kreativ- und Kulturschaffende aus unterschiedlichen Disziplinen und allen bayerischen Regierungsbezirken im Werksviertel in München. Ihr Ziel: in interdisziplinären Teams und unterstützt durch namhafte Coaches projektfähige Lösungen für aktuelle Probleme aus dem Spannungsfeld “New Life, New Work, New Commerce” entwickeln. …

Culturia Camp 2023 – kommt mit ins Team! Weiterlesen »

Kurator:in zur Konzeption eines innovativen Ausstellungsformats gesucht!

Die Ludwig-Maximilians-Universität München sucht gemeinsam mit global dis:connect eine:n Kurator:in zur Konzeption eines innovativen Ausstellungsformats zum Thema Globalisierung mit der Zielgruppe Kinder- und Jugendliche. Das Budget für die Konzeption (ohne Produktion) liegt bei bis zu 15.000 Euro. “Das Käte Hamburger Kolleg Dis:konnektivität in Globalisierungsprozessen (kurz: global dis:connect) an der LMU München ist ein internationales Forschungskolleg, …

Kurator:in zur Konzeption eines innovativen Ausstellungsformats gesucht! Weiterlesen »

BLVKK-Förderdatenbank: Überblick im Förderdschungel behalten

Mit der BLVKK-Förderdatenbank klare Sicht im Förderdschungel behalten: Förderprogramme für die Kultur- und Kreativwirtschaft gibt es viele. Das Problem: Zielgruppen und Bedingungen sind häufig nicht gut sichtbar. Doch mit der BLVKK-Förderdatenbank fällt dies um einiges leichter! Für jede Teilbranche haben wir wieder neue Förderungen gesammelt und für Euch aufgelistet! Reinschauen lohnt sich! Wichtiger Hinweis: Dies ist für …

BLVKK-Förderdatenbank: Überblick im Förderdschungel behalten Weiterlesen »

Das BLVKK-Residenzprogramm: KREATIV ZEIT RAUM

Kreative prägen Räume – Kreativräume prägen Orte: Um Leerstand zu beleben und Kreativschaffenden neue Räume zu öffnen, hat der BLVKK das Programm KREATIV ZEIT RAUM ins Leben gerufen: kreatives Arbeiten auf Zeit in leerstehenden Räumen. Bewerbt Euch jetzt! Was kann die Kultur- und Kreativwirtschaft für die anstehende Transformation von Leerstand in Innenstädten oder Ortsprägenden Bauten …

Das BLVKK-Residenzprogramm: KREATIV ZEIT RAUM Weiterlesen »

Festivalhelfer gesucht beim ZWICKL.dokukmentarfilmfestival Schwandorf

Das ZWICKL.dokumentarfilmfestival Schwandorf ist ein kleines und fein kuratiertes Filmfestival im Herzen der Oberpfalz. Mit einem Programm aus alten und neuen Filmen und einem vielfältigen Rahmenprogramm, in dessen Mittelpunkt der Austausch mit den Filmemacher:innen vor Ort stehen, lockt das Festival abseits der Metropolen in die schöne Stadt Schwandorf. Jetzt suchen sie für die Festivalausgabe im März 2023 …

Festivalhelfer gesucht beim ZWICKL.dokukmentarfilmfestival Schwandorf Weiterlesen »

Nach der Pandemie: So geht es den Künstlern in Bayern – Ein Interview mit Carola Kupfer

BLVKK-Präsidentin Carola Kupfer hat in einem Interview mit der Mittelbayerischen Zeitung erklärt, wie es den Künstlern in Bayern nach der Pandemie geht. “Frau Kupfer, hat sich die Kultur in Bayern von der Pandemie erholt? Carola Kupfer: Nicht wirklich. Das Problem ist, dass sich durch Corona das Verhalten der Menschen verändert hat. Wenn man ins Theater …

Nach der Pandemie: So geht es den Künstlern in Bayern – Ein Interview mit Carola Kupfer Weiterlesen »

Pilotprojekt: Grundeinkommen für Irlands KünstlerInnen

Eine wunderbare Nachricht aus Irland: Dort läuft nun ein “Pilotprojekt an, bei dem Freischaffende regelmäßig Geld bekommen, um ihrer Berufung nachgehen zu können.” (SZ, 01.01.23). Denn: “Drei Viertel der Künstler (leben) unter der Armutsgrenze. 2000 Künstlerinnen und Künstler bekommen drei Jahre lang ein staatliches Grundeinkommen von 325 Euro pro Woche. Mehr als 9000 Menschen hatten sich für …

Pilotprojekt: Grundeinkommen für Irlands KünstlerInnen Weiterlesen »

Vorzeigemodell für regionale Akteure: Concept-Store “SOUVENIR HOF” der KüKo

Seit Mitte November 2022 präsentiert sich in Hof an der Saale in zentraler Innenstadtlage (Ludwigstraße 41) ein außergewöhnliches Projekt zur Leerstandsbelebung: ein Concept-Store mit dem Namen „SOUVENIR HOF – regional & einzigartig“. Der Concept-Store ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Hof und dem BLVKK-Mitglied, der KÜKO e.V., dem Netzwerk Kreativunternehmen Fichtelgebirge. Der Verein für Kultur- …

Vorzeigemodell für regionale Akteure: Concept-Store “SOUVENIR HOF” der KüKo Weiterlesen »

In NRW mehr geboten? Seriencamp verlässt München

Kleine Leseempfehlung: “Das Seriencamp Festival verlässt München und findet in Köln ein neues Zuhause” “Wer in Zukunft Serienhits vorab im Kino sehen oder an einer der vielen Fachveranstaltungen teilnehmen will, muss ab Sommer 2023 an den Rhein reisen. (…) Man wolle größer werden und internationaler, sagte Solf im Interview mit einem Medienmagazin, dafür brauche man mehr …

In NRW mehr geboten? Seriencamp verlässt München Weiterlesen »