BAYERISCHER
LANDESVERBAND DER
KULTUR- UND
KREATIVWIRTSCHAFT
e.V.

Sigrid Diewald

Tech meets Art: Benefiz-Spendenmarathon für Kunst und Kultur

Wie im vergangenen Jahr haben sich starke Technologiepartner in Bayern zu der Initiative „Tech Meets Art“ zusammengeschlossen, um die Kunst und Kultur in der Corona-Krise unterstützen. Bis Ende Januar 2022 läuft der große, gleichnamige Benefiz-Spendenmarathon auf der Plattform betterplace.org. Zugute kommen die Einnahmen diesen drei Projekten: Beratung und Unterstützung für Künstlern in Zeiten von Not …

Tech meets Art: Benefiz-Spendenmarathon für Kunst und Kultur Weiterlesen »

BR Abendschau: “Wunsch nach Vision für Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern”

“Bei den Begriffen Kultur und Kreativität denken viele an Theater, Orchester oder auch Kunstwerkstätten. Aber auch Architekturbüros oder Produktionsfirmen für Kinofilme gehören dazu. Viele von ihnen wollen nach der Pandemie wieder neu starten.” (BR Abendschau) In dem am 20. Dezember 2021 veröffentlichten Beitrag im BR Fernsehen, genauer in der BR Abendschau, werden Beispielhaft die Grenzen, …

BR Abendschau: “Wunsch nach Vision für Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern” Weiterlesen »

“Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern: Vorbereitungen für die Zeit nach Corona”

In dem am 20. Dezember 2021 veröffentlichten Beitrag im BR Fernsehen, genauer in der BR Abendschau, werden Beispielhaft die Grenzen, Chancen und Hürden der Kultur- und Kreativwirtschaft anhand des Betriebes Rodeo FX in München dargestellt. Unser Vizevorstand Philipp Ernst erklärt dabei unter anderem auch, dass nicht das Gefühl existiert, dass die Branchen in ihrem vollen …

“Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern: Vorbereitungen für die Zeit nach Corona” Weiterlesen »

Überbrückungshilfe III Plus greift auch bei freiwilligen Schließungen

Das Referat Kultur- und Kreativwirtschaft im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat uns informiert: Die Überbrückungshilfe III Plus kann auch im Fall von freiwilliger Schließung in Anspruch genommen werden. Die wichtigsten Bestandteile der Regelung sind:  Wenn aufgrund von angeordneten Corona-Zutrittsbeschränkungen (2G, 2G plus oder 3G) oder vergleichbaren Maßnahmen die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs unwirtschaftlich ist, ist …

Überbrückungshilfe III Plus greift auch bei freiwilligen Schließungen Weiterlesen »

„Kultur in Bayern: In den Bankrott spielen“

In dem Artikel “Kultur in Bayern: In den Bankrott spielen” von Volker Isfort zitiert auch die Münchner Abendzeitung unseren Offenen Brief an die Bayerische Staatsregierung: https://www.abendzeitung-muenchen.de/kultur/kultur-in-bayern-in-den-bankrott-spielen-art-779051?fbclid=IwAR1xGMNFZiIfqqXWG0MR8Jr0Y-c3IlWKcKINGAM0BSbOx9QRU191E_A-2jw Den gesamten Offenen Brief können Sie hier lesen: https://blvkk.de/wp-content/uploads/2021/12/BLVKK-Offener-Brief-an-die-Staatsregierung-16122021.pdf

Sonderfonds springt auch bei freiwilligen Absagen ein: Bis 23. Dezember 2021 registrieren!

Mitte Juni 2021 hat der Bund seinen mit 2,5 Mrd. Euro dotierten Sonderfonds für Kulturveranstaltungen aufgelegt, weil die Absage von Konzerten, Theateraufführungen etc. nicht mehr ausreichend regulär versichert werden konnte. Seither wird der Fonds mit den Komponenten „Wirtschaftlichkeitshilfe“ und „Ausfallabsicherung“ kontinuierlich angepasst und verbessert. Seit 6. Dezember 2021 greift die Ausfallabsicherung auch für Veranstaltungen, die im …

Sonderfonds springt auch bei freiwilligen Absagen ein: Bis 23. Dezember 2021 registrieren! Weiterlesen »

Impfmarathon in München!

Unser BLVKK-Mitglied, der Verband der Münchener Kulturveranstalter e.V.:, zeigt Verantwortung: Diesen Samstag, 18.12., startet der VDMK einen Impfmarathon in vier Münchner Kulturstätten. Alle Informationen, Downloads und Terminbuchung unter: www.vdmk.info/impfmarathon Orte: 8below | Schützenstraße 8, 80335 München, Harry Klein | Sonnenstraße 8, 80331 München, Münchner Volkstheater | Tumblingerstraße 29, 80337 München, Neuraum | Arnulfstraße 17, 80335 München Was? Impfstoff Spikevax …

Impfmarathon in München! Weiterlesen »

Offener Brief an die Bayerische Staatsregierung

Angesichts der massiven Benachteiligung von Kunst und Kultur bei den aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen in Bayern, die einen De-Facto-Lockdown für die Frei Kunst- und Kultur-Szene bedeuten, hat sich der BLVKK wie einige Landes-Kunst- und Kultur-Verbände zu einem Offenen Brief an die Staatsregierung entschlossen. Der BLVKK fordert die Staatsregierung nicht nur dazu auf, die Benachteiligung der klassischen Kulturwirtschaft …

Offener Brief an die Bayerische Staatsregierung Weiterlesen »

Wichtiges Signal für die Kulturbranche!

In der Pressemitteilung der FDP vom 14.12.2021 gibt Dr. Wolfgang Heubisch (kulturpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag) bekannt, dass die 2G+-Pflicht für Geboosterte in Zukunft wegfallen soll!  „Die zusätzliche Testpflicht hat viele bereits dreimal geimpfte Menschen von einem Besuch im Theater, in der Oper oder im Museum abgehalten, da der Aufwand im Verhältnis sehr hoch …

Wichtiges Signal für die Kulturbranche! Weiterlesen »